direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Post-Doc-Förderungen 2019

Die Post-Doc-Förderung will exzellente promovierte Nachwuchswissenschaftler/-innen  bei ihrem nächsten Karriereschritt unterstützen und gewährt ihnen eine Stelle über max. 6 Monate zur Vorbereitung eines Antrags auf Finanzierung der Eigenen Stelle bei der DFG und vergleichbaren Programmen (Eigene Stelle bei der Thyssen Stiftung). 

Post-Doc-Förderungen 2019
Post-Doc
Thema
Fachgebiet
Dr. Andreas Jüttemann
Atomkraftwerke in Deutschland, 1966 - 2011: Technikbegeisterung und wachsender Protest - eine historisch-psychologische Studie
Arbeitslehre/Technik und Partizipation
Dr. Shuang Li
'Organic Polyoxometalate Co-Crystals Derived Mesoporous Metal Carbide/Nitride for Hydrogen Production from Seawater
Funktionsmaterialien
Dr. Christoph Metzner
'The Influence of Schizophrenia-associated Abnormalities on Oscillatory and Resonance Behaviour of Cortical Neural Networks
Neuronale Informationsverarbeitung
Dr. Daria Tombolelli
Development of novel QM / MM method with Machine Learning for application to modeling of Complex Enzymatic Systems
Modellierung von Biomolekülen
Dr. Maria Maares
Molekulare Mechanismen der Zinkaufnahme in Enterozyten
Lebensmittelchemie und Toxikologie
Dr. Tanja Kubes
Leben und Lieben mit Robotern: Technofeministische Perspektiven auf Sexroboter
Gender in MINT. Feminist Studies in Science, Technology and Society (Feminist STS)
Dr. Manfred Scheucher
Approaching Problems from Combinatorics and Geometry using Computer Assistance
Mathematik, insbesondere Diskrete Mathematik
Dr. David Nolte
Exploring Linear stability analysis MRI velocity measurements
Dynamik instabiler Strömungen

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.