direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anschubfinanzierungen für Erstberufene und den wissenschaftlichen Nachwuchs 2019

Die Förderung von erstberufene Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern (erste 5 Jahre nach der Erstberufung an einer Hochschule) soll sie beim Einstieg in die Einwerbung von Drittmitteln bzw. beim Aufbau ihres Fachgebiets durch Drittmittel finanzierte Projekte zu unterstützen. Gefördert wird die Vorbereitung eines Drittmittelantrags.

Die Förderung des Drittmitteleinstiegs von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern (Master- oder vergleichbarer Abschluss), die noch nicht promoviert sind, dient der Vorbereitung eines Drittmittelprojektantrags zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation und wissenschaftlichen Orientierung des Nachwuchses.

Anschubfinanzierungen für Erstberufene und den wissenschaftlichen Nachwuchs 2019
Fachgebiet
wiss. Nachwuchs
Thema
Prof. Dr. Julien Weiss
Ben Steinfurth
Experimental investigation of the mechanisms of low-frequency unsteadiness in low-speed separated flows
Prof. Dr. Stefan Weinzierl
Roman Gebhardt
Learning Emotion-Based Features from Musical Audio
Prof. Dr. Dieter Breitschwerdt
Consuelo Guzman
Galactic Rain - Dynamics of infalling High Velocity Clouds and their interaction with galactic gas
Prof. Dr. Klaus Brieß / Prof. Dr. Dirk Schulze-Makuch
Max Riekeles
Fundamental Research on Microbial Motility and its use as a universal Biosignature
Prof. Dr. Jörg Gleiter
Klaus Platzgummer
Automated. Calculated. Scripted. Notation in Building Information Modelling.
Prof. Dr. Clemens Biet
Elias Schneider
Potentialanalyse von Wasserstoff als Energieträger in vielfältigen Mobilitätsanwendungen
Prof. Dr. Timm-Christopher Teubner
Maik Hesse
Trust, Reputation, and Digital Identity Management in Platform Ecosystems
Prof. Dr. Silke Bartsch
Alexandra Schöttler
Digital Storytelling for Sustainable Consumption. Developing a Toolbox for Global Exchange (D-SDG): Bedeutungen
nachhaltigen Konsums virtuell erfahrbar machen
Prof. Dr. Petra Lucht
Andrea Boßmann, Andrea / Franziska Kaiser
Intersektionale Verschränkung von Ethnizität, Geschlecht und sexueller Identität. Fallstudien zur Untersuchung der Fachkultur Physik
Prof. Dr. Juri Rappsilber
Edward Rullmann
Coregulation analysis for protein function prediction
Prof. Dr. Aleksander Gurlo
David Karl
Comprehensive characterization and simulation of power flowability and packing vor Additive Manufacturing (FlowAM)
Prof. Dr. Marc Kraft
Patrick Borchers
Entwicklung eines neuartigen Positionsmesssystems für die elektromagnetische Navigation in der Chirurgie
Prof. Dr. Sabine Ammon
Jessica De Jesus de Pinho Pinhal
Ethics of Artificial Intelligence. What machine ethics teaches us in order to develop recommendations for the design of artificial intelligence
Prof. Dr. Sabine Kruschwitz
Tobias Völker
Ortsaufgelöste Analyse von Feuchte- und Schadionentransport in kapillarporösen, mineralischen Baustoffen
Prof. Dr. Rolf Niedermeier
Tomohiro Koana
Parameterized Structure Cleansing for NP-hard Graph Problems

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.