direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen in der Abteilung für Forschung und Technologietransfer

Die Abteilung für Forschung und Technologietransfer bietet Serviceleistungen in den Bereichen nationale und internationale Forschungsförderung, Vertragsmanagement, Verwaltung von Drittmitteln, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Ankündigung Fristen Jahresende 2021

Die Beschäftigten der Zentralen Universitätsverwaltung der TU Berlin haben in diesem Jahr unter sehr erschwerten Bedingungen viel geleistet. Das gleichzeitige Auftreten zweier Ausnahmesituationen – IT Crash und Coronavirus-Pandemie - hat viele an ihre Grenzen stoßen lassen.
Die Leitung Abteilung V möchte den Kolleg*innen daher auch in diesem Jahr ermöglichen, die Feiertage zwischen den Jahren zur Erholung zu nutzen. Dies bedeutet, und ich hoffe auf Ihr Verständnis dafür, dass weite Teile der Abteilung V im Zeitraum vom 20.12.2021 bis einschließlich 07.01.2022 nicht besetzt oder in ihrer Erreichbarkeit deutlich eingeschränkt sein werden. Hierdurch ergeben sich Fristen zur Einreichung von Anträgen, die ich Sie zu beachten bitte.

Für VC – Drittmittelprojekte nationaler/internationaler Drittmittelgeber (außer EU):

  • Frist zur Abgabe von Anträgen für Drittmittelprojekte mit Einreichungstermin bis 14.01.2022: 06.12.21 (wegen Budgetprüfung)
  • Frist für Buchungsvorgänge, die noch für das Haushaltsjahr 2021 gebucht werden sollen: 10.12.2021 (Annahmeschluss in der Finanzbuchhaltung. Rechnungen, die nach dieser Frist eingehen, werden für 2022 gebucht.)
Bitte beachten Sie außerdem: Ab dem 14.12.2021 werden die Kolleg*innen der Drittmittelbewirtschaftung im Referat VC keine neuen Vorgänge annehmen um Berichtspflichten gegenüber Mittelgebern und andere Arbeitsrückstände soweit wie möglich aufzuarbeiten.

SAP Einführung

Die SAP Einführung zum 1.1.2019 erfordert immer noch zusätzlichen über das übliche Maß hinausgehenden Aufwand, um mit dem neuen System und den neuen Prozessen routiniert umzugehen. Auch für die noch nicht eingeführten SAP Module muss Zeit aufgebracht werden, die dann für die Linienaufgaben nicht mehr zur Verfügung steht. 

Wir geben unser Bestes, um den Alltagsbetrieb so wenig wie möglich einzuschränken.

Sollte dies doch einmal nicht gelingen, entschuldigen wir uns und bitten um Ihr Verständnis.

Leiterin der Abteilung

Lupe

Verena Rademacher Fraunhoferstraße 33-36
Raum FH 727
Tel. +49 (0)30 314-22365
E-Mail:

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen zunächst an die verantwortlichen Kolleg*innen der jeweiligen Referate.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Leiterin der Abteilung

Verena Rademacher
+49 (0)30 314-22365
Fraunhoferstr. 33-36
Raum FH 727

Webseite