TU Berlin

Servicebereich ForschungJahreskonzepte 2017

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Jahreskonzepte 2017

Lupe

Im Jahr 2017 fördert die TU Berlin sechs Jahreskonzepte, die zur Profilierung der gesamten Universität und zur Schärfung der im Zukunftskonzept definierten Key Application Areas beitragen und sich durch große Originalität und einen hohen Innovationsgrad auszeichnen. Die Jahreskonzepte wurden im Rahmen eines Strategischen Calls aus 41 Bewerbungen ausgewählt.

Mobilität in China

Das Center for Cultural Studies on Science and Technology in China setzt im Jahr 2017 einen Schwerpunkt auf die Herausforderungen der Mobilität in China. mehr zu: Mobilität in China

Labor und Atelier

Im Jahreskonzept „Labor und Atelier“ werden Orte der Forschung und der Kunst durch visuelle Feldforschung dokumentiert, fotografiert und raumtheoretisch analysiert. mehr zu: Labor und Atelier

Center for Innovation and Science on Building Greening

Die Urbanisierung erfordert nachhaltige Stadtbegrünungskonzepte für Wachstums-, Verdichtungs- und Schrumpfungsbedingungen gleichermaßen. Im Rahmen eines Forschungsnetzwerks soll das Thema Gebäudebegrünung grundlagenorientiert und anwendungsbezogen bearbeitet werden. mehr zu: Center for Innovation and Science on Building Greening

lab:present – Energie Materie Technik

lab:present möchte angehenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bereits im Studium die Möglichkeit geben, die Ergebnisse ihrer Arbeit einem breiten inner- und außeruniversitären Publikum zu präsentieren sowie interdisziplinäre Netzwerke zu knüpfen. mehr zu: lab:present – Energie Materie Technik

Werkstoffe für Additive Fertigungsverfahren

Im Rahmen des Jahreskonzepts wird eine Schwerpunktbildung in der Forschung und in der Lehre auf dem Gebiet "Additive Fertigungsverfahren" unterstützt. mehr zu: Werkstoffe für Additive Fertigungsverfahren

Lab for Digital Sustainability Engineering

Forschung zum Thema nachhaltiger Mobilität zielt auf die Entwicklung von Technologien und Methoden ab, welche dazu beitragen können, Verkehrssysteme ressourcenschonend, ökonomisch rentabel und sozial verträglich zu gestalten. mehr zu: Lab for Digital Sustainability Engineering

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe