TU Berlin

Servicebereich ForschungProgramme: Deutsche Forschungsgemeinschaft - Villa Vigoni: Deutsch-Italienische Zusammenarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften; Einreichungsfrist 15.12.2017

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Programme: Deutsche Forschungsgemeinschaft - Villa Vigoni: Deutsch-Italienische Zusammenarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften

Mittwoch, 27. September 2017

"Die Villa Vigoni schreibt im Rahmen einer Vereinbarung mit der Deutschen Forschungsgemeinschaft jährlich ein Veranstaltungsprogramm (Gespräche, Doktoranden- und Postdoc-Seminare, „close reading“) aus, das aktuelle Debatten zu Kultur, Geschichte und Gesellschaft Europas vertiefen soll. [...]

Antragsberechtigt sind Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die an deutschen Institutionen tätig sind. Es wird erwartet, dass der Antrag gemeinsam mit einem/einer Wissenschaftler/in, der/die an italienischen Institutionen tätig ist, gestellt wird. [...]
Das Vorhaben soll dem institutionellen Auftrag der Villa Vigoni Rechnung tragen, „die deutsch-italienischen Beziehungen in Wissenschaft, Bildung und Kultur im europäischen Geist“ zu fördern, und möglichst auch eine Begegnung des wissenschaftlichen Nachwuchses ermöglichen.
[...]

Zielsetzung der Villa Vigoni-Gespräche ist u.a. die Exploration aktueller Herausforderungen in den Geistes- und Sozialwissenschaften aus vergleichender deutscher und italienischer Perspektive sowie die Mobilisierung neuer Verbindungen zwischen deutscher und italienischer Wissenschaft."
...

Einreichungsfrist: 15.12.2017

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.

(Quelle: Villa Vigoni e.V. - Deutsch-Italienisches Zentrum)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe