TU Berlin

Servicebereich ForschungProgramme: BMBF-Förderung von Vernetzungs- und Sondierungsreisen deutscher Hochschulen zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern im Südkaukasus, Zentralasien und der Mongolei; Einreichungsfrist 15.12.2017 (erste Stufe)

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Programme: BMBF-Förderung von Vernetzungs- und Sondierungsreisen deutscher Hochschulen zum Aufbau von Kooperationen mit Partnern im Südkaukasus, Zentralasien und der Mongolei

Montag, 11. September 2017

...
"Gegenstand der Förderung
Schwerpunkt der Förderung sind Konzeption und Durchführung von sogenannten „Travelling Conferences“ in den Zielländern Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Kasachstan, Kirgistan, Mongolei, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan. Die „Travelling Conference“ wird dabei als Veranstaltungsreihe in den Partnerländern zu einem Forschungsthema verstanden. Um eine Breitenwirkung zu erzielen, sollen die „Travelling Conferences“ in mindestens zwei der oben aufgeführten Länder stattfinden. [...]

Die „Travelling Conferences“ sollen jeweils ein Schwerpunktthema haben, das dann an jedem der Standorte den inhaltlichen Rahmen der Veranstaltung vorgibt. Es werden insbesondere Anträge in folgenden thematischen Schwerpunkten berücksichtigt:

  • Nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung [...]
  • Umwelttechnologien und Ressourceneffizienz [...]
  • Bioökonomie, Landwirtschaft, Nahrung und Ernährungssicherheit [...]
  • Gesundheit und Gesundheitsvorsorge [...]

Zuwendungsempfänger
Antragsberechtigt sind Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und andere Institutionen, die Forschungsbeiträge liefern, sowie Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft die zum Zeitpunkt der Auszahlung der gewährten Zuwendung eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen"
...

Einreichungsfrist: 15.12.2017 (erste Stufe)

Hier finden Sie die vollständige Ausschreibung.

(Quelle: BMBF Bekanntmachungen)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe