direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innovative Training Networks der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen: Informationsveranstaltung für Antragsteller/-innen

Das EU Büro der TU Berlin organisiert gemeinsam mit der Nationalen Kontaktstelle für Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSC) eine Informationsveranstaltung zu den Innovative Training Networks (ITN) des H2020-MSC-Programms.

Hintergrund:

ITN sind europäische Netzwerke und Partnerschaften zur strukturierten Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern/-innen in einem Forschungsprogramm. Ziel ist die Erweiterung ihrer wissenschaftlichen und allgemeinen Kompetenzen innerhalb eines internationalen, interdisziplinären und intersektoralen Forschungs- und Ausbildungsprogramms.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Fachgebietsleiter/-innen bzw. Wissenschaftler/-innen, die eine Antragstellung in der ITN-Förderlinie planen.

Inhalt:

Der Fokus liegt auf der Antragsgestaltung, d.h. es werden konkrete Tipps zum Verfassen des Antrags gegeben. Zudem wird eine Gutachterin zu ihren Erfahrungen in der Evaluation von ITN-Anträgen berichten.

Agenda:

Link (PDF, 373,3 KB)

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung per eMAil bis zum 19. Juli 2017 an   unter dem Stichwort „ITN“.  Die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Termin und Ort:

27. Juli 2017, von 09:30 – 13:00 Uhr, Fraunhoferstr. 33-36, Raum FH 604

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Ansprechpartnerin

Sabine Hutfilter
+49 (0)30 314 27618
Fraunhoferstraße 33 - 36
Raum FH 608